• Hobelbank aufarbeiten (8)

    Zur Feier des Tages gibt es heute den finalen Videobeitrag zum Thema „Hobelbank aufarbeiten“. Den Moment als ich den Schrupphobel ansetzte und die ersten Stöße über die Buchenholzbankplatte verrichtete, werde ich nicht vergessen. Ich ahnte nur in etwa wieviel Arbeit da vor mir lag. Nun ist die Hobelbank fertig und die ersten kleinen Stöße und Druckstellen kommen von ganz alleine…

  • Hobelbank aufarbeiten (7)

    Heute habe ich die Beilade der Hobelbank wieder zusammengebaut. Den Boden habe ich ganz pragmatisch umgedreht, denn er war von der Unterseite noch ziemlich gut erhalten. Bevor ich ihn festnagelte, ging ich noch einmal kurz mit dem Putzhobel über die gute Seite. Es hat Spaß gemacht mal wieder einen Hammer in der Hand zu halten und ein paar Nägel ins…

  • Hobelbank aufarbeiten (6)

    Heute Abend habe ich die Restarbeiten für die Hinterzange zu Ende geführt. Die Schwierigkeit lag vor allem darin, die Passung perfekt auszuarbeiten, damit die Werkstücke die später eingespannt werden perfekt gegriffen werden. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. In den nächsten Tagen gehts dann weiter mit der Beilade.

  • Hobelbank aufarbeiten (5)

    Die Demontage der Hinterzange erwies sich als relativ simpel. Die Gewindestange ist mit einem Gewindeteil im Inneren der Hinterzange an der Bankplatte verbunden. Hat man das erst einmal verstanden, funktioniert alles sehr einfach. Gut – einige dicke Schlitzschrauben haben anfangs noch Probleme gemacht. Ein paar Schläge auf die Schraubenköpfe (mittels Schraubendreher, siehe Video) und paar Tropfen Öl machten die Sache…

  • Hobelbank aufarbeiten (4)

    Die Beilade dient der zwischenzeitlichen Aufbewahrung von Werkzeugen während des Arbeitsprozesses. Insbesondere scharfe Werkzeuge liegen geschützt, somit werden Verletzungen reduziert und auch die Werkstücke haben ausreichend Platz.

  • Hobelbank aufarbeiten (3)

    Gestern war die Vorderkante der Hobelbankplatte auf dem Plan. Hierbei ist mir etwas ziemlich ungeschicktes passiert. Ich bin froh, dass ich trotz des historischen Mottos moderne Sicherheitsschuhe getragen habe. Schauen Sie selbst.

  • Hobelbank aufarbeiten (2)

    In der letzten Woche habe ich die Vorderzange meiner Hobelbank aufgearbeitet. Dazu demontierte ich sie, entferne dann den Bankschlüssel und hobelte alle sechs Seiten ab. Die beiden großen Schweifungen an der Vorderseite der Vorderzange stellten zunächst eine besondere Herausforderung da. Hierbei jedoch erwiesen sich der Doppelsimshobel & der Schlichthobel als zwei sehr praktische Hobelwerkzeuge. Ich bin sicher, dass ich das…